ANTARIS SOLAR erhält UL-Zertifizierung für AS M und AS P Solarmodul-Serien

Der bayerische Solar-Technikanbieter ANTARIS SOLAR hat für seine mono- und polykristallinen Photovoltaik-Module der AS M und AS P Serie das Zertifikat der Underwriters Laboratories (UL) erhalten. Die Zertifizierung durch die unabhängige Prüfbehörde setzt umfangreiche Material-, Leistungs- und Sicherheitstests voraus.
 
Die ANTARIS SOLAR-Gruppe hat jetzt im Rahmen ihrer Qualitätssicherungsmaßnahmen die Zertifizierung ihrer Solarmodul-Reihen AS M und AS P durch die Underwriters Laboratories (UL) erhalten. Die nachgewiesene Übereinstimmung mit den geltenden Sicherheitsanforderungen der UL ist insbesondere in den USA ein wesentliches Qualitätskriterium für technische Produkte.

Die Zertifizierung gilt für die beiden ANTARIS SOLAR-Modulserien AS M und AS P. Mit der AS M-Reihe bietet ANTARIS SOLAR  monokristalline Hochleistungsmodule mit Leistungen ab 190 Watt an. Die AS P-Reihe umfasst polykristalline Solarmodule mit Leistungen ab 230 Watt, die AS P-Module sind außerdem neben der Standardversion auch als schwarze Photovoltaik-Module erhältlich.
 
Im Zertifizierungsprozess wurden die ANTARIS SOLAR-Module auf ihre Stabilität und Leistungsfähigkeit unter physikalischer Belastung, extremen Temperaturen und UV-Einstrahlung getestet sowie hinsichtlich elektrischer Sicherheit und Brandschutz geprüft. Die untersuchten Photovoltaik-Module bestanden sämtliche Prüfprozesse ohne Beanstandungen und tragen nun mit dem Siegel des TÜV Nord und dem UL-Zertifikat gleich zwei international renommierte Qualitätssiegel. Ein PV-Modul der AS M-Serie hatte zudem bereits im großen Solarmodul-Vergleichstest des TEC Instituts seine Qualität unter Beweis gestellt und als Testsieger abgeschnitten.
 
„Die UL-Zertifizierung unserer PV-Module ist ein weiterer wichtiger Baustein unseres kontinuierlichen Programms zur Qualitätssicherung und -optimierung“, so ANTARIS SOLAR-Inhaber Dr. Michael Göde. „Wir freuen uns, nun auch auf dem US-Markt mit verbriefter Produktqualität und -sicherheit vertreten zu sein.“

 

Die ANTARIS SOLAR-Modulreihen AS M und AS P haben den UL Zertifizierungsprozess erfolgreich bestanden.
Foto: ANTARIS SOLAR