Zwei neue Solar-Großanlagen in Tschechien mit knapp 3,00 Megawatt Leistung

Antaris Solar, der Spezialist für modernste Photovoltaiktechnologie, plant noch in diesem Sommer zwei neue Solar-Großprojekte in Tschechien:
Eines entsteht in Mozolov, ca. 40 km von Prag entfernt. Diese Fotovoltaik-Freilandanlage erzeugt auf rund 40.000 qm 1,69 MW Leistung. Die Solaranlage arbeitet mit 9.138 Antaris Solar-Modulen der AS M 180 AI-Serie – ein monokristallines Hochleistungsmodul mit besonders hohem Energieertrag. Parallel dazu begann im Juli 2010 der Bau einer Photovoltaik-Großanlage in Budweis (Usilne) mit einer Leistung von 1,25 MW.

Die verwendeten Fotovoltaik-Module der Antaris Solar-Modulserie sind unter Realbedingungen getestete Hochleistungsmodule und gingen in einem umfangreichen Test des TEC-Instituts als Testsieger hervor. Mit diesen Projekten schafft Antaris Solar neue Arbeitsplätze bei unseren tschechischen Nachbarn und setzt einmal mehr Akzente im Umweltschutz:
Die CO2-Einsparung beider Photovoltaik-Großanlagen wird pro Jahr zusammen 2.624 Tonnen betragen. Weitere größere Solarprojekte des Unternehmens sind zurzeit in Tschechien, Deutschland und Italien in Vorbereitung.